Startseite
    Sahne Alltag
    Süsse Sahne
    Saure Sahne
    Gedanken
    Greetz
    Gefundenes
    Sahne Test
    Stöckchen
    Gekauftes
    Fotos
    Dies und Das
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Peter
   Corpseprincess
   Jana

Cursors from Dolliecrave.com

https://myblog.de/diesahneschnitte

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gääähn

Oh man ne wie konnte mir das passieren, da habe ich mich eben ein bisschen langgelegt auf dem Sofa und wollte mir eigentlich Marienhof ansehen und schwups, tja bin ich eingeschlafen..an und für sich nichts schlimmes. Aber, jetzt bin ich müder als vorher*gäääähn...augenreib* und das obwohl ich das nun gar nicht gebrauchen kann, da ich noch ein bisschen was erledigen muss...seufz...

Tja da sieht man mal wieder, wenn einen die Müdigkeit überrollt, hat man keine Chance...trotzdem fühle ich mich total gerädert und kaputter als vorher....grummel.

Damit aber nicht geug, kalt ist mir zu allem übel auch noch, ich friere hier was das Zeugs hält. Nun hoffe ich stark, das es sich die Erkältung nicht doch noch mal anders überlegt? Das wäre es jetzt.

Ich hoffe das ich die 2 Std. noch die Augen offen halten kann und dann werde ich wohl übermüde in die Kiste fallen....sanft hoffe ich lach.

Vielleicht sollte ich mir noch einen Schluck Kaffee gönnen, denn sonst weiss ich wirklich nicht ob ich meine Arbeiten noch alle erledigen kann und das geht ja nun wirklich nicht.

Liebe Grüsse, Sahneschnitte

29.5.06 21:06


Wochenanfang und so dies und das

Sooo, der Montag wäre für heute auch so gut wie fast geschafft. Nun gibts erstmal nen leckeren Kaffee zwischendurch, klaro ein wenig entspannen muss ja auch sein, bevor es gleich mit dem Wuseln weiter geht.

Habt ihr euer Wochenende alle gut verlebt, ich hoffe doch?

Mein Wochenende habe ich eher ruhig angehen lassen, denn wirkliche Lust hatte ich nicht was zu machen. So hab ich dann gestern Silent Hill zu ende gezogt und bin dann irgendwann müde ins Bett gefallen. Und da wäre ich am Besten heute morgen auch geblieben. Denn wir haben hier einen tollen Wechsel an Wetter, Sonne, Regen, Gewitter...und so weiter und sofort. Müde bin ich heute auch irgendwie den ganzen Tag über, hmm...obwohl ich sagen muss, meine Erkältung scheint sich wohl doch wieder geschlichen zu haben*hoff* Denn das kann ich ganz und gar nicht gebrauchen.

Eigentlich müsste ich jetzt noch was im Haushalt machen aber hm na ja so die arge Lust dazu hab ich nicht*flööööt*

Morschen ist ja auch noch ein Tag.

Ach ja und wie ich doch schon vermutet habe, hat meine Woche heute richtig spannend begonnen*kopfnick* Da kann man mal sehen, was so ein "Melden" nach langer Zeit, bei einer ganz anderen Person ausrichten kann. Ich für meinen Teil muss einfach ein wenig schmunzeln und bin nach wie vor gespannt, wie es denn nun weiter geht Werde euch jedenfalls auf dem Laufenden halten...

So nun dürfte mein Kaffee durchgelaufen sein, mag noch wer ?

Habt noch einen schönen Montag,

winke und liebe Grüsse

Eure Sahneschnitte

29.5.06 15:25


Sonntag

*Gähn*...es ist Sonntag, um euch einen guten Morgen zu wünschen ist es nun wohl etwas zu spät?! Obwohl das ist alles Ansichtssache*kicher*

Aber einen Kaffee, den lasse ich euch natürlich hier, büdde greift nur zu.Tja, was aufregendes habe ich von gestern bis heute eigentlich nicht erlebt. Wie denn auch? Weg war ich aufgrund des Wetters nicht, das Fernsehprogramm viel aufgrund der nicht so wirklich laufen wollenden Sat-Anlage auch ins Wasser....hm also habe ich mich entschlossen, Silent Hill 4 zu zocken.

Ich glaube so lange wie gestern hab ich schon länger nimmer gespielt, gute 5 Std. am Stück waren es sicher, was mich ja schon selber überrascht....das ich noch so eine Ausdauer dabei hab*lach*

Spasst machts alle mal, auch wenn ich ab und an schon dem Fluchen nahe war und es auch teilweise in die Tat umgesetzt hab*giggel*

Aber nach ein paar mehrmaligen Versuchen und der Hilfe meiner besseren Hälfte bin ich doch schon ein gaaaaaaaanzes Stück weiter gekommen. Also ich muss sagen, ich finde es total spannend. Liegt wohl aber auch daran, das ich solche Spiele ja liebe*Hände reib*

Auf die nächste Woche bin ich übrigens auch schon mehr als gespannt, denn mich interessiert brennend wie das nun wohl alles so weiter gehen mag.....mit der Freundschaft. Ich glaube es braucht schon noch ein ganzes Weilchen, um wieder alles so hinzubekommen.Doch wenn man es will, dann schafft man es bestimmt auch ?Aber da sag ich jetzt erstmal es langsam angehen lassen, abwarten und Tee oh sorry ich meinte natürlich Kaffee trinken.

Ich jedenfalls für meinen Teil glaube schon das es noch das ein oder andere Mal so ziemlich aufregend werden wird. Hoffentlich im positiven Sinne gesehen.

So jetzt werde ich mich gleich mal über mein verspätetes Frühstück hermachen, dann wollte ich mir die Haare waschen...hm und ich glaube dann wird weiter gezockt. Euch einen schönen Sonntag, vom Wetter her geht es ausnahmsweise mal, es regnet nicht.

Liebe Grüsse,

Eure Sahneschnitte

28.5.06 11:55


Wochenende,Stimmung, Klärende Dinge

Moin, moin,

ein liebes hallo in die Runde.....so nun steht endlich das Wochenende vor der Türe an dem ich so will ich mal stark hoffen, einfach mal nichts mache. Denn erstens fehlt mir dazu definitiv die Lust und der Dreh und zweitens bin ich müde und fühle mich nicht so wirklich gut, bzw. besser. Irgendwie ärgert mich die Erkältung, doch dieses mal will sie nicht richtig"rauskommen".....hm ich weiss nicht was schlimmer ist ?? Lieber wäre mir ja, sie würde sich gleich wieder verziehen, aber nöööö.

Das Wetter hier ist die reinste Katastrophe ich war doch eben sehr gezwungen und dazu geneigt, noch einmal auf den Kalender zu schauen*teuflisch grinst* da ich mir nun nicht sicher bin ob wir es Mai, oder doch vielleicht schon November haben??

Scherz beiseite, doch so wie es im Moment ist, meint man doch nicht wirklich, das wir es Mai haben, wo doch eigentlich ein tolles Wetter sein sollte?

Oh da fällt mir gerade ein, wie unhöflich von mir*euch erstmal einen Kaffee* anbietet, greift ruhig zu gif_0559.gif es ist genug für alle da und ich hatte ja schliesslich schon lach.

Ich muss heute unbedingt noch ein bis zwei Maschinen Wäsche machen, denn es ist leider ein bisschen was liegen geblieben.....aber was solls, so was kommt vor muss irgendwie auch mal sein.

Da heute Samstag ist, werde ich mal wieder so eine Art Verwöhntag einlegen, sprich es mir schön in der Wanne bei einem heissen Bad bequem machen, hach da fällt mir ein ich könnte mir ja ein Erkältungsbad machen?! Hmmm ich liebe dieses sooo sehr, gerade wenn die Nase doch etwas zu ist.

Tja gestern habe ich nach langem hin und her eine persönliche Entscheidung für mich getroffen und mich bei einer Person gemeldet, zu der ist jetzt fast 6 Monate hin keinen Kontakt hatte, ausser nur mal ganz kurz zwischendurch, Anfang des Jahres.

Ich muss zugeben, ich habe lange überlegt, ob es so wie ich es mache wirklich die richtige Entscheidung ist, gut ich gebe zu ein klein bisschen Stolz war auch mit dabei...so nach dem Motto, warum soll denn gerade ich mich melden?!??? ich muss dazu sagen, ich war die letzte die sich bei dieser Person gemeldet hatte und dann kam plötzlich nix mehr. Tja da fragt man sich dann doch schon was, wieso und warum....denn so gar nichts mehr kam. Hm....und ich bin nun mal so ein Mensch der dann auch so eine gewisse Art von Stolz hat. Gut, vielleicht nicht immer angebracht, aber so bin ich nunmal. Auf jeden Fall habe ich gestern den Entschluss gefasst, mich doch einfach mal bei ihr zu melden. Klar sind mir eine Menge Gedanken durch den Kopf gegangen, wie wird sie reagieren, will sie eigentlich überhaupt noch Kontakt usw.

Ich muss sagen die Reaktion darauf das ich mich gemeldet habe, war ganz anders, als ich vielleicht zuerst mit gerechnet habe. Es war positiv überraschend. Wir haben es sogar nachher geschafft, zusammen zu telefonieren. Okay mag sich jetzt für den ein oder anderen nicht sonderlich oder aussergewöhnlich anhören. Doch für mich ist es das schon, denn ich muss dazu sagen, es gab in der Vergangenheit sehr, sehr grosse Probleme und Dinge die einfach (von Anfang an) schief gelaufen sind und die man hätte besser machen können oder sollen. So das also, wenn man es so nennen will, etwas zwischen uns stand.

Ich gebe auch zu das ich vor noch gar nicht all zu langer Zeit auf dem Standpunkt war, das ich genau zu dieser Person niemals wieder Kontakt haben möchte. Eben, weil es soviele Dinge gab, wo ich nicht mit klar gekommen bin und die mir persönlich sehr zu schaffen gemacht haben.

Nun gut, wir haben gestern also ein relativ längeres und auch aus meiner Sicht gesehen, gutes Telefonat geführt. Nach ca. 6Mon. hatte man sich ja auch das ein und andere zu erzählen.

Wir sind jetzt erst einmal so verblieben, das wir weiter hin telefonischen Kontakt halten wollen und, das wir ihr Anliegen gewesen, das wir uns demnächst bald mal wieder sehen wollten.

An und für sich muss ich sagen, bin ich froh, das wir es in soweit geklärt haben. Denn wie ich festellen musste, waren es einfach nur "blöde" Dinge, warum sie sich so lange nicht melden konnte. Einfach, weil sie diese Möglichkeit nicht hatte. Doch genau diese Dinge sieht man dann meistens nicht.

Was das alles angeht, geht es mir ein klein bisschen besser doch ich befürchte fast, das sich nun eine andere Person von mir hintergangen fühlen könnte. Was ich damit aber absolut nicht bezwecken wollte. Sondern das muss ich vielleicht auch noch sagen, ich bin an diese Person, die das nun annehmen könnte von mir, irgendwie nicht mehr ran gekommen und wusste einfach nicht mehr wo man nun steht, was los ist, wieviel es Wert ist, die Freundschaft noch aufrecht zu erhalten?

Also war ich vielleicht "so gemein" und habe es eben auf einem Umweg versucht zu erfahren, nämlich über jemand anderen, mehr zu erfahren.
Gut es mag vielleicht auch etwas Eigennutz dabei gewesen sein, das ich einen Kontakt wieder habe aufleben lassen, doch eins möchte ich klar stellen, eben nicht nur !!!

Das muss sich für euch alles ziemlich wirr und verworren anhören ? Ich gebe zu, es ist wirklich ein durcheinander....doch ich hoffe und wünsche mir so sehr, das der Moment kommt, wo man all diese Unklarheiten bereinigen und klar stellen kann.

Mir jedenfalls geht es irgendwie schon ein klein bisschen besser. Auch, wenn meine Laune noch nicht wieder ganz auf dem Höhepunkt ist, doch ich arbeite daran

Ach ja das habe ich ja noch gar nicht erzählt, seit gestern funktioniert aus welchem Grund auch immer?! unsere Sat-Anlage nicht mehr, sprich ich darf mir jetzt die öffentlich-rechtlichen Sender reinziehen*grummel..motz* DAS hat mir auch noch gefehlt und dann auch noch zum Wochenende hin, prima! Nicht einmal Premiere läuft noch dank dem. Das heisst auf jeden Fall das am besten am Montag da etwas passieren muss, denn so kann es ja nicht gehen.

Na ja da wird mir nichts weiter übrig bleiben, als mich entweder ins Schlafzimmer zu verziehen Denn da läuft alles bestens lol....oder aber ich werde mich nacher vor die Playstation hauen und Silent Hill 4 weiter zocken...*grusel*

Tja und mir war heute mal danach ein bisschen meinen Blog zu verändern, wenn och nicht viel....aber ich hab mir etwas neues gebastelt, für den Header und so Aber das seht ihr ja selbst*g*

Euch wünsche ich noch einen schönen, ruhigen, hoffentlich nicht sooo vergeneten Samstag.

Liebe Grüsse,

Eure Sahneschnitte

27.5.06 12:10


Freitag, Träume, dies und das

Man, man, man was war das wieder für eine Nacht? Eigentlich hatte ich ja vorgehabt gestern früh ins Bett zu gehen, doch erstens kommt es anders, zweitens als man denkt.
Es macht sich auch gleich richtig bemerkbar, das mir wohl einiges an Schlaf fehlt....denn heute morgen fühle ich mich total neben den Schuhen und gerädert, um es vorsichtig auszudrücken.

Die Erkältung hat wohl doch vor, noch ein bisschen länger bei mir zu verweilen, was mir ja so überhaupt gar nicht in den Kram passt.

Ich habe gestern wohl mal wieder viel zu viel gegrübelt, denn anders kann ich mir die wirren Träume die ich in der letzten Nacht hatte, nicht vorstellen. Mag vielleicht auch ein Grund dafür sein das ich heute nicht ganz munter werde?

Puuh ich müsste eigentlich heute noch was im Haushalt machen, aber, mir fehlt wirklich regelrecht die Lust dazu
Einkaufen muss ich dann heute auch noch, was mir ja so absolut gar nicht gefällt, doch der Kühlschrank gähnt schon vor Leere und wenn ich nicht hungern will, muss ich das heute auch noch auf die Reihe kriegen.

Am liebsten würde ich mich gleich wieder ins Bettchen packen, doch das geht ja nun mal nicht.

Muss mal schauen wie ich das alles auf die Reihe bekommen werde, zumindest das Nötigste. Obwohl ich jetzt schon weiss das ich mich sehr zusammen reissen und aufrappeln muss, denn sonst passiert wohl gar nichts.

Für alle, die heute arbeiten müssen, den wünsche ich einen schönen, nicht so stressigen Arbeitstag. Und ihr anderen, die heute frei haben, geniesst euren freien Tag.
Bis später mal*winke*

Liebe Grüsse,
Sahneschnitte

 

26.5.06 09:20


Grummel

Das war also heute mein berühmt berüchtigter Feiertag

Eigentlich dachte ich der Tag würde gut anfangen, ich bin relativ gut aus dem Bett gekommen, wobei allerdings die Betonung auf relativ liegt. Doch was mich extrem verwundert hat, ist die Tatsache das ich selbst von reichlich Kaffee kein bisschen fiter und munter geworden bin.

Jetzt weiss ich glaub ich auch warum Ich scheine mir wohl etwas eingefangen zu haben*megaheul*

Mein Hals kratzt, die Nase fühlt sich auch nicht frei an und dazu ist mir im Wechsel mal eiskalt und dann wieder untyptisch warm. Prima genau das habe ich jetzt wirklich nicht gebrauchen können. Schnell habe mir schon mal etwas dagegen eingeschmissen, auf pflanzlicher Basis versteht sich, da ich das am besten vertrage und auch immer recht gute Erfahrungen damit gemacht habe. Doch ich stehe den ganzen Tag schon neben mir und fühle mich total unwohl und komisch. So schlapp, ausgelaugt und einfach bääääh würde mich am liebsten selber in die Tonne hauen,jawohl ja.

Ist doch aber bei dem Wetter eigentlich kein Wunder das man sich da was wegholt, Sonne, Regen, warm, kalt, wie soll es einem denn dabei gut gehen, das ist doch schier unmöglich.

Na ja meine Laune hat sich nicht wirklich gebessert und in meinem Kopf gehen soviele Gedanken umher, viel zu viele eigentlich schon wieder.Das gefällt mir ja überhaupt nicht da ich merke sie ziehen mich ganz schön runter und machen mir zu schaffen.

Ich denke, nein eigentlich weiss ich es, das es dringend Zeit wird daran etwas zu ändern....denn so geht es nun mal nicht weiter. Ich bin diejenige die auf der Strecke bleibt und soll ich mir das wirklich antun? Wohlkaum denn das hat keiner verdient.

Nur, wie ändert man etwas, ohne das es vielleicht gleich auseinander bricht??? Hm ich glaube da gehören schon immer zwei zu anstatt nur eine Person ? Gerne würde ich mal ein Gespräch suchen, doch daran scheitert es einfach weil es sich nicht so ergibt, wie ich es gerne hätte.

Und zum anderen spüre ich auch, das mir einfach die Kraft dafür fehlt, zumindest im Moment. Ich muss mich wohl erst selber wieder sammeln um für dieses Gespräch gewappnet zu sein.....kommt Zeit kommt Rat?

Leider habe ich sonst nichts gutes oder positives zu berichten. Heute bin ich auch einfach nur froh wenn ich gleich ins Bett kann, dann ich bin soooo müüüüüüüüdeeeee*gähn*

Morgen noch einmal und dann ist zum Glück Wochenende.

Euch noch einen schönen Abend und denn Männers noch einen tollen Vatertag.

Liebe Grüsse,
Eure Sahneschnitte

25.5.06 20:46


Fast geschafft..:!

So die Woche wäre eigentlich auch schon fast geschafft, heute ist es Mittwoch und der ist ja auch schon bald wieder um. Worüber ich auch gar nicht traurig bin, ganz im Gegenteil.

Was gibts neues bei mir zu berichten? Eigentlich nicht sehr viel. Heute dachte ich eigentlich das Wetter würde es etwas besser mit mir meinen, aber nein, es war nach wie vor ein ständiger Wechsel. Mal Sonne, dann wurde es extrem dunkel, denn wieder hell....na ja immer so abwechslend halt. Aber immer hin hat es zumindest heute mal nicht gerechnet, das will ja mal was heissen.

Meine Laune die passt dafür aber "bestens" zum Wetter. Seufz.
Na ja eigentlich dachte ich, ich hätte heute ein klein wenig bessere Laune, doch die wurde gerade eben wieder mal je zu nichte gemacht.

Ich verstehe es im Augenblick einfach nicht, warum man sich missverstehen kann. Wie kann das gehen?? Vorallen Dingen, wie kann das bei Partnern gehen, die 6 Jahre zusammen sind?? Sollte man sich da nicht kennen....und wissen wie es gemeint ist?! Ich weiss, es kann immer Missverständnisse geben, doch im Moment glaube ich einfach und habe das Gefühl das man sich irgendwie "fremd" geworden ist. So als würde man sich gar nicht mehr richtig kennen.

Bei jedem was der andere sagt muss man überlegen, hmmm wie war das jetzt nun gemeint?!? Mehr im Scherz oder toternst ? DAS kann es doch wirklich nicht sein,oder ?!?

Ich weiss echt nicht wo das noch hinführen soll. Tja und reden? was bringt das schon...wenn ma dann immer sagt, ja ja,mmh klar, aber im entdeffekt passiert doch nix von beiden! Seiten. Ach herrje ich weiss wirklich nicht was auf einmal los ist.

Hat sich denn der Alltag sooo extram böse eingeschlichen? Das kann doch gar nicht sein.

Vielleicht fehlt ja auch wirklich einfach mal die Entspannung? Im moment bin ich einfach mit meinem Latein am Ende. Traurig und stinksauer obendrein!

Alles was ich im moment tue oder anpacke mache ich so wieso falsch, den Eindruck habe ich zumindest.
Vielleicht sollte ich mir doch noch wirklich ein Mäuselöchlein suchen und dann für die nächste Zeit darin verschwinden?!

So ein kleines Licht am Horizont das könnte ich sehr gut gebrauchen, wer weiss vielleicht kommt das ja auch wieder.

So, nun habe ich euch mal wieder lang genug mit meinen Probs zugetextet, danke fürs Lesen

Euch noch einen schönen Mittwoch,

Eure Sahneschnitte

24.5.06 19:00


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung